Pressemitteilungen – Aktuelles rund um Kutter

Ressourcen sparen beim Kunstrasen-Sanieren

Seit letztem Jahr setzt das Unternehmen Hermann Kutter ein Ressourcen schonendes Recyclingverfahren für sanierungsbedürftige Elastikschichten ein. Vereine können damit auf neues Kunststoffgranulat verzichten. Lesen Sie mehr

Vorbildliche Ausbildung – Sportanlagenbauer Kutter erhält Staatsehrenpreis

Das besondere Engagement des GaLaBau-Unternehmens Hermann Kutter für Auszubildende hat höchste Anerkennung erfahren. Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeichnete das Unternehmen am 8. Januar 2021 mit dem Staatspreis für vorbildliche Ausbildung aus.  Lesen Sie mehr

Sportanlagenbauer Kutter ehrt vier langjährige Mitarbeiter

Zum Jahresabschluss ehrten die Geschäftsführer Dr. Markus Pfalzer und Stefan Kutter vier Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit.  Lesen Sie mehr

Gutes Gespür für Menschen in Ausbildung

In diesem Jahr feiert die Initiative für Ausbildung (IfA) ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Firma Hermann Kutter Landschaftsbau-Sportplatzbau aus Memmingen ist Mitglied in diesem, vor allem für ausbildungswillige Jugendliche, sehr interessanten Netzwerk.  Lesen Sie mehr

Nach Brand: Kutter Sportanlagenbau leistet Hilfe

Ein Feuer im Gerätehaus des SC 1919 Ronsberg e.V. zerstört unter anderem zwei Rasenmäher und diverse Kleingeräte. Der Sportanlagenbauer Hermann Kutter überreicht dem Sportclub einen Großflächenmäher zu günstigen Mietkonditionen. Lesen Sie mehr

Kutter-Ausbilderin Mareike Dolderer gewinnt BGL-Bildungspreis 2020

Mit dieser Auszeichnung prämiert der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. engagierte Nachwuchskräfte, die sich durch außergewöhnliche Leistungen und motiviertes Wirken für den Berufsstand hervorgetan haben. Lesen Sie mehr

Positive Erfahrungen mit erstem granulatfreiem Kunstrasen im bayerischen Schulsport

Das Schulzentrum Landsberg war im Mai 2019 die erste Schule in Bayern, die einen Sport-Kunstrasen mit umweltfreundlicher Sandverfüllung erhielt. Seit knapp einem Jahr sporteln rund 2.000 Schülerinnen und Schüler auf dem von Sportanlagenbauer Hermann Kutter errichteten Kunstrasen. Lesen Sie mehr