Pressespiegel – vielfältige Berichte über unser Unternehmen

Lernen in Zeiten von Corona – So erging es den Azubis

Seit März 2020 herrscht Corona - Ausnahmezustand. Auch die Auszubildenden der gartenbaulichen Betriebe wurden von den Schließungen betroffen, und in den Berufsschulen fiel der Unterricht aus. Wie gut die Azubis und einzelnen Betriebe mit der Situation zurechtgekommen sind, hat die TASPO nachgefragt. Lesen Sie mehr

Netzwerk verschreibt sich hohem Anspruch bei der Ausbildung

Ihr zehnjähriges Bestehen feiert die Initiative für Ausbildung (IfA). Das Netzwerk, dem auch die Firma Hermann Kutter Landschaftsbau Sportplatzbau aus Memmingen angehört, verfolgt nach eigenen Angaben mit seinen Mitgliedsbetrieben das Ziel, eine herausragende Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau anzubieten. Lesen Sie mehr

Kutter Sportanlagenbau greift dem SC Ronsberg unter die Arme

Ein Feuer im Gerätehaus des SC 1919 Ronsberg e.V. zerstört unter anderem zwei Rasenmäher und diverse Kleingeräte. Der Sportanlagenbauer Hermann Kutter überreicht dem Sportclub einen Großflächenmäher zu günstigen Mietkonditionen. Lesen Sie mehr

Positive Erfahrungen mit erstem granulatfreiem Kunstrasen

Das Schulzentrum Landsberg war im Mai 2019 die erste Schule in Bayern, die einen Sport-Kunstrasen mit umweltfreundlicher Sandverfüllung erhielt. Lesen Sie mehr

Ausbilderin von Kutter ausgezeichnet

Zu den drei Gewinnern des BGL-Bildungspreis in der Kategorie "Fortbildung" gehört Mareike Dolderer, Ausbilderin beim Memminger GaLaBau-Unternehmen Hermann Kutter. Lesen Sie mehr

Sanfte Wellen

Für sicheren Fallschutz sorgen die Play&Fun Fallschutzbeläge des Sportanlagenbauers Kutter. Trittsicher und gelenkschonend, fugenlos verlegt ohne Kanten oder Stolperfallen. Lesen Sie mehr

Neue Plätze für Tennisbase Oberhaching

Beim Ausbau der TennisBase Oberhaching zu einem innovativen Leistungszentrum, baute Kutter bereits zwei Sandplätze sowie einen Hard-Court-Platz, drei weitere Sandplätze sind im Auftrag. Lesen Sie mehr

Kutter ehrt langjährige Mitarbeiter

205 Dienstjahre - Der Landschafts- und Sportanlagenbauer Hermann Kutter konnte in seiner Jahresabschlussfeier acht Mitarbeiter für eine lange Betriebszugehörigkeit ehren: 205 gemeinsame Dienstjahre. Lesen Sie mehr