Pressespiegel – vielfältige Berichte über unser Unternehmen

Wasserdurchlässiger Belag federt Stürze bis drei Meter Höhe ab

Immer mehr Schulen im Süden Deutschlands bieten Ganztagskonzepte an. So auch die Grundschule in Gröbenzell bei München. Lesen Sie mehr

Stefan Kutter zum Thema Mikroplastik im TASPO-Interview

Über Granulat im Kunstrasen wird derzeit viel diskutiert. Die TASPO sprach über die aktuelle Situation mit Stefan Kutter, Technischer Geschäftsführer beim Unternehmen Hermann Kutter. Lesen Sie mehr

Schulhof mit Play&Fun Fallschutz

Für sicheren Fallschutz in der modellierten Landschaft des Schulhofs der Mark Twain Schule in Neu-Ulm sorgen die Play&Fun Fallschutzbeläge des Sportanlagenbauers Kutter. Lesen Sie mehr

Firma Kutter blickt auf 60 Jahre zurück

Mit einem Sommerfest auf dem Betriebsgelände bedankte sich das Memminger Unternehmen Hermann Kutter bei seinen 130 Mitarbeitern. Lesen Sie mehr

Kleines Granulat, großer Wirbel

Weil die EU ein Verbot für Mikroplastik erwägt, befürchten Fußballvereine eine Schließung ihrer Kunstrasenplätze. Im Fokus: das Granulat zwischen den Halmen. Lesen Sie mehr

Joint-Venture gegen Fachkräftemangel im GaLaBau

Die Galabau Personal K & K GmbH, ein Joint-Venture der Hermann Kutter GmbH & Co. KG und der Kleinhaus GmbH, überlässt Unternehmen der Grünen Branche Personal. Lesen Sie mehr

BUGA Heilbronn: Atmende Wege

Am 17. April öffnete die Bundesgartenschau "Blühendes Leben" ihre Pforten. Das BUGA-Gelände ist Teil des Konzepts "Aufbruch Heilbronn" mit dem Ziel, eine zukunftsfähige, grüne Stadt am Neckar zu entwickeln. Lesen Sie mehr

KUNSTRASEN UND FLEDERMÄUßE HARMONIEREN IN REICHENAU

In Reichenau teilen sich nicht nur die beiden Sportvereine sowie das örtliche Zentrum für Psychiatrie den von Kutter gebauten Kunstrasenplatz, auch Fledermäuse nutzen das offene Gelände. Lesen Sie mehr