Facharbeiter im Asphalt- und Sportflächenbau (m/w/d)

Asphaltieren_Sie_Ihre_Zukunft

Die Hermann Kutter GmbH & Co. KG mit rund 130 motivierten Mitarbeitern ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Landschafts-, Sport- und Golfplatzbau in Süd-Deutschland. Asphaltieren Sie Ihre Zukunft im Grünen Bereich!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams

Facharbeiter im Asphalt- und Sportflächenbau (M/W/D).

Kolonne sucht Verstärkung!

Als Facharbeiter im Asphalt- und Sportflächenbau sind Sie bei uns für die Umsetzung unserer Landschafts- und Sportplatzbaustellen zuständig.

Sie wirken bei Bauvorhaben aller Größenordnungen im Bereich Landschafts- und Sportanlagenbau mit.

Vom Asphalteinbau im Zuge der Umsetzung von Großprojekten wie Rundlaufbahnen in Stadien bis hin zur Erstellung des Unterbaus und Verlegung von Kunstrasen können wir Ihnen einen überaus spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsalltag bieten, bei dem Sie auch als Quereinsteiger oder Sportplatz Neuling jederzeit die volle Rückendeckung und Unterstützung Ihrer bereits bestehenden, erfahrenen Mannschaft erhalten.

Wir bieten Ihnen einen sicheren, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Bezahlung. Bei uns erwartet Sie ein inspirierender, wertschätzender Teamgeist, Zusammenhalt und gemeinsame Freude an der Arbeit, sowie abwechslungsreiche Bauprojekte.

Zusätzlich bieten wir Ihnen:

  • Ganzjährige Beschäftigung
  • Selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung
  • Auslöse bei Montagebaustellen und auswärtige Unterbringung in Einzelzimmern in angemessenen Pensionen oder Gasthöfen
  • Einzigartiges Versorgungskonzept im GaLaBau
  • Gesundheitskurse Inhouse
  • Kutter Bonuskarte
  • Anerkennungsprämie, abhängig vom Jahresgewinn
  • Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Unternehmenseigene Mietwohnungen
taspo-award-2018
Initiative_fuer_Ausbildung

JETZT BEWERBEN, AUFBLÜHEN UND WURZELN SCHLAGEN

Johannes Schöllhorn, Ansprechpartner für gewerbliche Berufe, freut sich auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen erreichen Sie ihn unter j.schoellhorn@kutter-galabau.de